Caritasverband für die Stadt und den Landkreis Bayreuth e.V.

Aufbau eines mobilen Mittagstisches für Senioren in Waischenfeld.
In Zusammenarbeit mit der Stadt Waischenfeld und einer ortsansässigen Metzgerei plant der Caritasverband Bayreuth als Träger der Einrichtung des Mehrgenerationenhauses Hollfeld, in Waischenfeld einen mobilen Mittagstisch für Senioren aufzubauen.
Durch ehrenamtliche Fahrer soll an drei Tagen in der Woche (Montag, Mittwoch und Freitag) frisch gekochtes Mittagessen an Senioren in Waischenfeld und Umgebung ausgeliefert werden. Es gibt bereits erste Kunden und weitere Interessenten. Eine Ausweitung des Lieferdienstes ist der Metzgerei jedoch aus zeitlichen und personellen Gründen nicht möglich.
Um aber allen interessierten und auf Unterstützung angewiesenen Senioren durch eine Lieferung von warmem Mittagessen die Möglichkeit zu geben, länger in ihrer gewohnten Umgebung zu bleiben, plant die Stadt Waischenfeld, einen mobilen Mittagstisch aufzubauen.
Die Essensfahrer sind gleichzeitig für die meist alleinlebenden Senioren ein zusätzlicher Sozialkontakt und können auch die Rolle eines „Kümmerers“ übernehmen.



Antragssteller*in: Caritasverband für die Stadt und den Landkreis Bayreuth e.V.

Anschrift: Bürgerreuther Straße 9, 95444 Bayreuth

Status des Projektes: Pilotphase

Webseite: http://www.caritas-bayreuth.de

Preisgeld:

Für die Auslieferung des Essens steht im Moment noch kein Fahrzeug zur Verfügung. Daher sollen die ehrenamtlichen Fahrer bei Nutzung ihres Privatfahrzeuges eine Aufwandsentschädigung erhalten bzw. bei weiterer Ausweitung evtl. ein Fahrzeug angeschafft werden. Im Laufe des Projektes könnten für die Mittagstischkunden in regelmäßigen Abständen gemeinsame Kaffeenachmittage veranstaltet werden, um ihre sozialen Kontakte zu erhalten und einer Vereinsamung entgegenzuwirken. Auch dafür könnte das Preisgeld verwendet werden.

Finanzierung:

Noch in der Konzeptionsphase

Weitere relevante Fakten: