Funkolino Kinderradio

Funkolino, das Kinderradio Coburg
Alle 14 Tage treffen sich Kinder (teilweise mit Migrationshintergund) unter päd. Leitung in der Coburger Jugendeinrichtung “CoJe” und machen Kinderradio. Dabei bestimmen die Kinder selbst, welche Themen sie aufgreifen und bearbeiten. Die witzig-kreativen Beiträge werden auf die Webplattform  hochgeladen. Beispiele für Beiträge finden sich unter https://www.jungfm.net/funkolino/beitraege/
Beim hörthört Festival 2015 wurde die junge Redaktion für Ihren Beitrag “Zungenbrecherchalange” mit dem 1. Preis ausgezeichnet.
Besonders gute Beiträge sind sogar in einem festen Sendefenster des Coburger Jugendradios „JungFM“ auf Radio Galaxy zu hören.
Funkolino macht Spaß und vermittelt die so dringend geforderte Medienkompetenz indem die Kinder nicht nur Medien konsumieren sondern selbst aktiv werden.



Antragssteller*in: Bezirksjugendring Oberfranken

Anschrift: Opernstraße 5, 95444 Bayreuth

Status des Projektes: Wachstumsphase

Webseite: https://www.jungfm.net/funkolino/

Preisgeld:

Das Preisgeld soll dafür eingesetzt werden, eine weitere Kinderradio-Redaktion in Bamberg aufzubauen. Dafür gibt es zwar interessentierte Kinder, aber bisher leider noch keine Finanzierung.

Finanzierung:

Das Projekt in Coburg finanziert sich aktuell über Eigenmittel des Stadtjugendrings Coburg und einen Zuschuss der Oberfrankenstiftung.

Weitere relevante Fakten: