Musikverein Stadtsteinach e.V.

Unser Projekt ist für Kinder im ländlichen Raum mit mangelnden, bzw. schwer erreichbaren kulturellen Angeboten gedacht. Dabei sollen insbesondere Kinder aus bildungsfernen Schichten, von Arbeitslosigkeit betroffenen Familien sowie Kinder mit Behinderungen oder Lernschwierigkeiten gezielt angesprochen werden. Kinder aus Flüchtlingsfamilien erfordern hierbei besondere Aufmerksamkeit. Die ersten Kontaktaufnahmen erfolgen über die Grundschule in Stadtsteinach und werden durch Elternnachmittage vertieft. Hierbei sollen Eltern und Kindern die Bildungsmöglichkeiten, wie Instrumentalausbildung, Gesangsausbildung , Konzert und Theaterbesuche vorgestellt werden. Die ersten Schritte erfolgen in der Grundschule Stadtsteinach, wobei bereits in diesem Stadium eine vom Musikverein Stadtsteinach e.V. gestellte Musikpädagogin erste Grundlagen für eine musische Bildung legt. Der Musikverein Stadtsteinach und die Städtische Musikschule Kulmbach setzen diese Ausbildung fort, wobei der Musikverein qualifizierte Instrumentalausbilder stellt (derzeit 3: Holzblasinstrumente, Blechblasinstrumente, Flöte) und die Musikschule Kulmbach die Ausbildungen ergänzt und fortführt. Auf diese Weise erreichen wir, dass bei den Kindern die Begeisterung für gemeinsames Musizieren oder Singen geweckt wird. Die Kinder aus Flüchtlingsfamilien werden auf diese Weise ganz selbstverständlich integriert; sie gehören ganz einfach dazu.



Antragssteller*in: Musikverein Stadtsteinach e.V.

Anschrift: See 30, 95339 Neuenmarkt

Status des Projektes: Laufender Betrieb

Webseite: http://www.mv-san.de

Preisgeld:

Das im Jahre 2013 begonnene Projekt endet am 31. Juli 2017. Um die geschaffene Einrichtung nicht “abreißen” zu lassen, müssen wir für eine weitere Finanzierung sorgen. Wir würden also das Preisgeld für die Fortführung des Projekts “Musik ohne Schranken” verwenden.

Finanzierung:

Das Projekt wird derzeit vom Bundesministerium für Bildung und Forschung, vertreten durch die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e.V. gefördert. Den nicht gedeckten Bedarf übernimmt der Musikverein Stadtsteinach e.V.

Weitere relevante Fakten: