junge Menschen

Verein Bayreuther Sportkegler e.V.

Das 3-K-Projekt verbindet Sport und Bildung. Jugendliche und junge Sportkegler und Sportkeglerinnen treffen sich, um sich neben dem “K” für Kegeln als verbindendes Element mit aktuellen Themen ihres Lebens auseinanderzusetzen. Zwei weitere “K”-Worte werden jeweils gewählt, die beispielsweise im Kontext von entdeckendem, verständnisintensivem und sozialem Lernen in Theorie und Praxis mit Inhalt gefüllt werden.  Wertschätzung und sensible Bildungsprozesse spielen eine große Rolle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.