ältere Menschen

Transition Streets – Nachbarschaftliche Vernetzung zu Gunsten des Klimaschutzes

„Klimaschutz, Klimaschutz, was kann man denn noch tun für den Klimaschutz?“
Wie wäre es, wenn ich z.B. weiß, wer in meiner Nachbarschaft welche Gegenstände bereit ist zu verleihen? Dann muß ich es nicht selbst kaufen. Im Gegenzug kann ich auch mein Fondue-Set verleihen, das ich sonst einmal im Jahr abstaube…
Wie wäre es, wenn ich mit Hilfe eines anderen Nachbarn lerne, wie ich meinen CD-Player / mein Fahrrad  / den Riss in meiner Hose selbst reparieren kann?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.