ältere Menschen

„Mach dich stark für Pegnitz“

Die Projektgruppe „Mach dich stark für Pegnitz“ möchte Bürgerinnen und Bürger aktivieren, sich am gesellschaftlichen Leben zu beteiligen und selbst gestaltend tätig zu werden. Die Projektgruppe trifft sich ca. alle drei Monate und ist offen für alle Pegnitzer. Aktuell besteht die Gruppe aus 8 Personen. Koordiniert und Begleitet wird die Gruppe durch die zwei Sozialpädagoginnen Thea Marie Koch und Theresa Mayer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.