ältere Menschen

Fränkischer Sinnesgarten

Fränkischer SinnesgartenVorbildlich für die Region der Fränkischen Schweiz: Ein Garten erweitert die Gestaltungsmöglichkeiten der Betreuungsgruppen für Menschen mit Demenz. Vergessenes reaktivieren und Fähigkeiten wecken sind wichtig in der Arbeit mit Demenzpatienten und erhöhen die Lebensqualität. Die Gäste haben in ihrer Biografie oft Gärten und Land bewirtschaftet. Mit der Errichtung des Fränkischen Sinnesgartens ist ein zusätzliches Angebot bzw. Tätigkeitsfeld für die an Demenz erkrankten Menschen entstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.